Ta strona wykorzystuje pliki cookies i zapisuje je na Twoim urz¹dzeniu. Pozostaj¹c na stronie akceptujesz taki stan rzeczy. akceptujê czytaj wiêcej

Über uns

Die Polnische Kammer der Hersteller von Geräten und Dienstleistungen für Eisenbahn ist eine Selbstverwaltungsorganisation und eine Non-Profit-Institution, die im Bereich der Bahnmarkt tätige Wirtschaftssubjekte vereint. Das grundlegende Ziel der Kammer ist Vertretung und Schutz von den Interessen unserer Mitglieder als auch Anregung und Unterstützung der Entwicklung des Schienenverkehrs in Polen. Die Kammer wurde 1999 aufgrund des Wirtschaftskammergesetzes durch 101 mit dem Bahnmarkt verbundene Wirtschaftssubjekte gegründet. Sitz der Kammer ist Bydgoszcz. Derzeitig vereint die Kammer über 240 Subjekte. Unsere Tätigkeit basiert auf der Veranstaltung von Themenkonferenzen, Seminaren, Wirtschaftsmissionen, Schulungen, Werkstätten sowie auf der Ausstellungstätigkeit auf solchen Fachmessen wie  TRANSEXPO, INNOTRANS, ENERGETAB, ENERGETICS und vielen anderen, die eine sehr große Möglichkeit bieten, sich einer großen Anzahl von Abnehmern nicht nur aus der Eisenbahnbranche zu präsentieren.

Wir führen auch Informations- und Verlagstätigkeit. Unsere Zweimonatsschrift „Raport Kolejowy” [‚Eisenbahnbericht“] ist eine innerhalb der Branche anerkannte Zeitschrift, in der wir Interviews, Meinungen und Berichte von Konferenzen, Treffen und Messen präsentieren.

Unsere nächste Veröffentlichung ist der Firmenkatalog, der in über 7-Tsd.-Auflage gedruckt und an zahlreiche Firmen nicht nur aus der Eisenbahnbranche unentgeltlich verbreitet wird. Der Firmenkatalog ist die Visitenkarte der Kammer und ihrer Mitglieder und der Informationsträger für potenzielle Kunden und Geschäftspartner.

Wir erbringen auch Leistungen im Bereich Consulting, Beratung, Marktforschung, Suche und Gewinnung von Geschäftspartnern sowie Förderung im In- und Ausland.

Die Polnische Kammer der Hersteller von Geräten und Dienstleistungen für Eisenbahn wurde über 15 Jahre ihrer Tätigkeit zu einer erkennbaren Marke und zu einem bedeutenden Akteur auf dem Schienenverkehrsmarkt.

Wir verbinden die in der Eisenbahnbranche tätigen Firmen, wissenschaftliche Institutionen und Vertreter von Behörden zusammen. Zugunsten von den Interessen der mit uns verbundenen Firmen arbeiten wir u.a. mit der Gruppe PKP [Polnische Bahn], dem Ministerium für Transport, Bauwesen und Seewirtschaft, dem Amt für Eisenbahntransport und dem Eisenbahninstitut zusammen.

grupa MTMdesign: